Was ist „Organisieren – Kämpfen – Gewinnen“ (OKG)?

Das wird ausführlich auf unserer Hauptseite beschrieben (siehe http://www.organisieren-gewinnen.de/).

Was ist die „Organisieren – Kämpfen – Gewinnen: Die Tagung“?

Die Tagung ist ein Ort für ehrenamtlich aktive Gewerkschaftsmitglieder, Hauptamtliche und Menschen aus Solidaritätskreisen, um gemeinsam über gewerkschaftliche Aktionen und Kämpfe, Rückschläge und Herausforderungen nachzudenken, voneinander zu lernen – und gestärkt nach Hause zu gehen.

Wo findet die Tagung statt?

Die Tagung findet in Kassel im (barrierefreien) Bürgerhaus Harleshausen, Rolf-Lucas Straße 22 statt: http://okg.blogsport.de/anfahrt/

Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten zur Tagung?

Leider können wir keine Übernachtungsmöglichkeiten stellen. Aber Kassel bietet viele Möglichkeiten. Als Hilfestellung haben wir eine kleine Übersicht erstellt. Diese findet man unter dem Tab „Übernachtung“: http://okg.blogsport.de/uebernachtung/


Ich interessiere mich für „Organisieren – Kämpfen – Gewinnen: Die Tagung“, kann aber leider nicht kommen. Bietet ihr das jedes Jahr an?

Die Tagung findet nicht jährlich statt. Sie soll zunächst alle zwei Jahre stattfinden. 2017 ist der Auftakt.

Was kostet die Teilnahme an der Tagung?

Die Teilnahme ist kostenlos. Aber wir freuen uns sehr, wenn du uns in der einen oder anderen Form unterstützen würdest. Wer Interesse daran hat, sich in die Vorbereitung einzubringen, wer Ideen oder Anregungen beisteuern möchte, kann sich gerne unter info(at)okg-mail.de bei uns melden. Darüberhinaus sind wir auf Spenden angewiesen. Insbesondere eine monatliche Fördermitgliedschaft würde sehr helfen, das Projekt voranzubringen. Alle Informationen zum Thema Spenden siehe: http://www.organisieren-gewinnen.de/index.php?id=6

Warum soll ich mich anmelden?

Damit wir besser abschätzen können, wieviele Menschen an der Tagung teilnehmen werden. Das müssen wir ungefähr wissen, um die Vorbereitung entsprechend zu organisieren. Dabei geht es z.B. um die Räume, Kinderbetreuung oder Fragen zur Verpflegung. Wenn du nach einer Anmeldung doch nicht kommen kannst, freuen wir uns über eine Absage. Mail an: info(at)okg-mail.de

Gibt es eine Kinderbetreuung?

Wir arbeiten daran, können dies bisher allerdings nicht sicher zusagen. Wenn Interesse besteht, bitte unbedingt frühzeitig bei uns melden: info(at)okg-mail.de

Gibt es eine Versorgung mit Essen und Getränken?

In der Umgebung des Bürgerhaus Harleshausen gibt es verschiedene Möglichkeiten zur kulinarischen Verpflegung. Während der Tagung stellen wir Getränke sowie kleine „Happen“ bereit. Am Samstag Mittag wird es vor Ort ein preiswertes Mittagessen (gegen Spende) geben.

Kann ich mich für die Tagung anmelden, auch wenn ich möglicherweise doch nicht kommen werde?

Im Prinzip schon, es gibt ja immer krankheitsbedingte oder andere Gründe, letztlich doch nicht zu kommen. Wenn du uns in diesem Fall eine Absage schicken würdest, wäre das prima! Kurze Mail an: info(at)okg-mail.de

Wie finanziert ihr die Tagung?
Wir bauen bei der Finanzierung der Tagung auf drei Säulen. Ersten: Spenden von Teilnehmenden und UnterstützerInnen. Zweitens: eine Förderung durch die Rosa-Luxemburg-Stiftung. Drittens: Rücklagen aus Spenden von Fördermitgliedern von OKG. Wir freuen uns über Spenden und Fördermitglieder! Alle Informationen dazu sind zu finden auf: http://www.organisieren-gewinnen.de/index.php?id=6

Wie kann ich über Veranstaltungen von OKG auf dem Laufenden bleiben?
Einfach in unseren Newsletter eintragen. Er erscheint ca. zwei bis vier Mal im Jahr. Zum Eintragen: http://www.organisieren-gewinnen.de/index.php?id=43